Martin Walzer, LL.M.

Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Informationstechnologierecht  (IT-Recht)
LL.M. Informationstechnologierecht  (IT-Recht)

  • Zivil- und Wirtschaftsrecht
  • IT-Recht, Internetrecht, Urheberrecht, Medienrecht
  • Vertragsrecht, AGB-Recht, Lizenzrecht
  • Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Kartellrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Mahnverfahren, Forderungsbeitreibung, Inkasso Deutschland / EU / Schweiz
  • Baurecht (privat), Werkvertragsrecht
  • Arbeitnehmerüberlassungsrecht (AÜG), Arbeitsrecht
  • Versicherungsrecht, Bankrecht, Kapitalmarktrecht

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln und Düsseldorf.
    (1. Staatsexamen, Wahlfach: Internationales Privatrecht)
  • Rechtsreferendariat u. a. bei internationalen Wirtschaftskanzleien, bei dem Landgericht Düsseldorf und bei dem Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf (2. Staatsexamen, Wahlfach: Arbeitsrecht)
  • Tätigkeit als Unternehmensberater u. a. in den Bereichen Strategieberatung, Outsourcing, Personalmanagementberatung, Beratung von Geschäftsführern, Restrukturierung und Sanierung
  • Erwerb des akademischen Grades "Master of Laws" (LL.M.) an der Universität Düsseldorf mit den Schwerpunkten IT-Recht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Internetrecht
  • Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt für Informationstechnologierecht" durch die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Seit 2006 Partner bei Kreuzkamp & Partner

Anwaltliche Vertretung

  • Alle deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichte
  • Bundespatentgericht
  • Bundesgerichtshof in Verfahren mit dem Bundespatentgericht als Vorinstanz
  • Deutsches Patent- und Markenamt (München)
  • Europäisches Patentamt (München)
  • Europäisches Marken- und Geschmacksmusteramt (Alicante)
  • Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO, Genf, zuständig für internationale Schutzrechtsanmeldungen).

Vorträge, Schulungen und Publikationen

  • Veröffentlichung von Beiträgen zu den Themen "Wirtschaft und Recht" u. a. für die Wirtschaftszeitung "unternehmen!" (Herausgeber: Unternehmerverband Duisburg) sowie für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (Berlin).
  • Durchführung von Schulungen, Seminaren und Workshops, u. a. im Bank- und Kapitalmarktrecht, im Arbeitsrecht sowie im Wettbewerbsrecht, für die Frankfurt School of Finance and Management sowie für Wirtschaftsunternehmen.

Auszug aus Veröffentlichungen

  • Thema: "Abmahnung von Unternehmen und Online-Shops"
  • Thema: "Kunde zahlt nicht, was nun? - Möglichkeiten der Forderungsdurchsetzung"
  • Thema: "Angabe "versicherter Versand" verstößt gegen Wettbewerbsrecht"
  • Thema: "Europäischer Gerichtshof: Mangelhafte Ware ist kostenlos umzutauschen"
  • Thema: "Vorsicht Abmahnung – Tipps für Online-Shops und andere Unternehmen“ veröffentlicht auf www.existenzgruender.de, dem Existenzgründungsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie
  • Thema: „Anbieterkennzeichnung der gewerblichen Homepage“ , veröffentlicht in der Kammerzeitschrift „Thema Wirtschaft“ der IHK Duisburg (Ausgabe 12/1999)